STURM DER LIEBE-TE AMO * Zwei Leben , eine Liebe*



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    chylia

    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/grisu81

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Angst zu verlieren ....

Auf der Arbeit gab es wieder Stress ... sie musste etwas mitmachen was ihr grosse Angst machte , ihn hatte sie über eine Woche nicht mehr sehen können er war krank .... sie schrieb ihm an und erzählte von dem Unglück und er wünschte sich bei ihr sein zu können was aber nicht ging ...

Sie waren für den nächsten Abend verabredet doch er erschien einfach nicht keine Nachricht kein Anruf nichts .... sie versuchte ihn nicht zu nerven ... am nächsten Tag versuchte sie auf ihn zu warten auf seiner Arbeit lange viele Stunden wartete sie .... am späten Abend stieg er direkt aus seinem Dienstwagen sprang in sein Auto und fuhr vor ihrer Nase weg .... machte noch eine Handbewegung ..... und sie wusste das das ein Fehler war da sie ihn vorher schon mit SMS und Anrufen genervt hatte ...

Er kam an dem Abend nicht wieder er lies sie dort zurück .... sie war lange nicht in der Lage zu fahren denn die wusste das es schon wieder zu spät sein könnte ... zwei Tage lang war sie apathisch und gelähmt ...

Am dritten schrieb er ihr das sie es bitte unterlassen solle ständig auf seiner Arbeit zu warten , und sie solle es auch unterlassen ihn ständig anzurufen wenn er mal auf keine SMS zurück schreibt ... sie war völlig geschockt natürlich wollte sie von ihm das er ihr das schreiben soll wenn er sich beengt fühlt aber das waren doch Worte die sie trafen da sie seit seiner Wiederkehr zweimal auf seiner Arbeit auf ihn gewartet hatte .....

Sie entschuldigte sich mehrfach bat um eine zweite Chance .... er schrieb ihn Ordnung und ging wieder in seinen Nachtdienst ... seitdem herrscht Funkstille ... und sie versucht sich immer wieder zusammenzureissen ihm nicht zu schreiben ihn nicht zu nerven nur um ihn nicht zu verlieren auch wenn die ständige Angst mit reitet das er sich von allein so schnell nicht melden wird wenn überhaupt ... und sie spürte noch mehr Angst als so schon ......

30.5.11 23:10
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Der Krangewarefahrer / Website (6.6.11 21:13)
Hm, es ist und bleibt ein schwieriges Thema. Ich hoffe, der Rest der Woche ging bei Dir auch noch ohne Schwierigkeiten vorbei.


Der Krangewarefahrer / Website (15.6.11 20:06)
Muss ich mir Sorgen machen? Hoffe Dir geht es zumindest einigermaßen und es ist nichts passiert.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung